Zum Inhalt springen

Stricken: Maschenmixdecke- Mein 9 Monateprojekt 3/9

 

Da bin ich wieder. So langsam normalisiert sich die Lage hier wieder. Die Grippe habe ich endlich überstanden. Wichtige Entscheidungen für die nahe Zukunft sind auch gefallen und der Herrscher ist auch wider aus dem Krankenhaus entlassen.  Der Schreck sitzt hier auch noch allen den Knochen. Und mir ist zum ersten mal bewußt geworden das wir nicht mehr die jungen Wilden und unsere Eltern die jungen Alten sind. Die Generationen haben sich verschoben.  Aber das Leben muss weiter gehen.  Und  hier kann es  also endlich auch weiter gehen.

Es wird Zeit den dritten Teil meiner Maschenmixdecke zu zeigen. Heute wird das ganze ein ganz klein wenig komplizierter, denn es geht um Hebemaschen.

 

Im Januar habe ich euch ja meinen ersten Block kraus gestrickt und im Februar rechts glatt gestrickt gezeigt. Hieraus ergibt sich jetzt auch das Hebemaschenmuster.
Im Grunde genommen ist es gar nicht so kompliziert, wenn man sich nicht verzählt. Wenn ich an mein allererstes Hebemuster denke, da habe ich doch ziemlich gefluchen.

 

 

Eine Videoanleitung findet ihr dazu bei Häkeln und Stricken. 

Für meine 6 Blöcke, in jeweils 2 braun, grün und hellbraun, habe ich 15 Maschen aufgenommen und jeweils 6 Reihen glatt und kraus gestrickt.

Da ich euch diesen Monat so vernachlässigt habe verrate ich schon mal etwas über den nächsten Monat. Außer dem 9 Monate Projekt und Fünf am Fünften erzähle ich auch etwas über ein Strickset das ich ausprobiert habe und zeige euch noch meine Winterkollektion die durch meine Strickerei entstanden ist.

Habt einen schönen Tag.

 

HoT Creadienstag Dienstagsding  Pamekopee Häkellinie Froh & Kreativ Liebste Maschen

4 Comments »

  1. huhu sanni,
    schön das es bei euch zu hause wieder bergauf geht, ja man wird nicht jünger, das merke ich auch gerade äusserst schmerzvoll… die teile für deine decke sehen schon richtig toll aus, da bin ich auch mal gespannt auf deine weiteren projekte :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  2. huhu sanni,
    schön das es bei euch zu hause wieder bergauf geht, ja man wird nicht jünger, das merke ich auch gerade äusserst schmerzvoll… die teile für deine decke sehen schon richtig toll aus, da bin ich auch mal gespannt auf deine weiteren projekte :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)