Zum Inhalt springen

Stricken: Sommerkollektin # 1 – weißes Shirt

Nach einer dreiteiligen Winterkollektion wird es nun mal langsam Zeit für die Sommerkollektion.


Für meine ersten Projekte habe ich alte Projekte aufgereppelt. Ja manchmal mache ich das wie früher die Königinmutter es tat. Wenn wir aus einem Strickkleid herausgewchsen sind, dann wurde es kurzerhand aufgelöst und zum Pulli umgestrickt.

Warum ich das jetzt auch noch mache? Kinners Wolle ist teuer und eine gute Wolle kann das schon mal vertragen.

Mein erste Projekt in weiß war ursprünglich ein Wollkleid das ich euch gar nicht gezeigt habe. Das ist wohl im letzten Jahr irgendwie unter den Tisch gefallen. Warum auch immer.

Jetzt ist aus dem Kleid ein Shirt mit überlappenden Ärmeln geworden . Ich habe mich in den Fall wieder für das Sternchenmuster entschieden, weil es so herrlich leicht ist.

Ein bisschen tüfteln musste ich schon. Aber ich bin ganz zufrieden mit dem ersten Teil.  Es passt super zur Jeans, Stoffhose, schmalen Haremshose und meinem Wenderock.