Zum Inhalt springen

Stricken: Sommerkollektion # 1- Gestreifter Kurzarmpulli

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende zu. Innerlich sage ich schon Gott sei dank, weil jetzt endlich meine liebste Jahreszeit nährt. Der Herbst. Doch bevor wir hier in diesem durchstarten und es bald eine neue Winterkollektion zu sehen gibt wird es heute noch einmal einen letzten Beitrag aus der ersten  gestrickten Sommerkollektion geben.

Dieser Kurzarmpulli ist aus lauter Resten gestrickt.  Irgendwie bleiben ja fast immer irgendwelche Wollreste übrig. Was damit anstellen? Zum Wegwerfen zu schade aber für ein ganze Projekt reicht es nicht mehr. Und Tütelkram stricken mag ich auch nicht.

Und da aus dem dreifarbigen Kurzarmpullover und meinem orangen Kurzarmpulli genug Wolle übrig geblieben ist habe ich mal eben daraus ein Streifenpulli gestrickt.

 

Ich bin ja eh ein Streifenhörnchen. Ob diese nun auftragen oder nicht.  Ich liebe es gestreift.  Da ich mir das ganze nicht zu kompliziert machen wollte habe ich diesmal  kraus mit  Bündchen unten und an den überlappenden Ärmeln gearbeitet. Schnell, schlicht und einfach gehalten. Gerade das richtige für Jeans. Genau in der Übergangsphase zwischen warm und kalt.

 

Das war nun wirklich der letzte Sommerbeitrag von mir. Habt einen schönen Dienstag

 

 

Creadienstag, Dienstagsding, Kreativ & Froh, HoT  Maschenfein