Zum Inhalt springen

Stricken: Maschenmixdecke – mein 9 Monate Projekt 9/9

Heute kommt endlich der letzte Beitrag der Maschenmixdecken. Sie ist endlich fertig.

Im letzen Teil dreht es nur noch um Feinarbeiten. Die Blocks sind alle gestrickt. Zusammengenäht. Die Seitenteile sind auch fertig gestrickt und angenäht.

Jetzt heißt es Fäden vernähen und abschneiden.

Die letzte Frage die sich stellt: Fransen ja oder nein?  Ich habe eine ganze Weile überlegt ob ich Fransen schneiden und anbringen sollte. Und habe mich schlussendlich dagegen geschieden, weil ich Fransen einfach furchtbar finde. Ständig hängen sie mir in den Zehen und das kann ich gar nicht leiden.

Wer aber mag kann Fransen zuschneiden und anbringen. Ich würde dann aber auch hier  dreifarbig arbeiten.

Nun heißt es noch etwas geduldig warten bis sich die Decke selber galt gezogen hat. Aber das dauert hier eh nicht lange, weil Kuscheldecken in meiner Familie echt Mode sind.

Habt einen schönen Freitag.

 

Froh und Kreativ

Maschenfein

Freutag

Liebste Maschen