Nähen: Die Weihnachtsüberraschung oder eine Harry Potter Buchhandtasche

 

Der Countdown läuft. Nur noch 7 Tage und dann ist Weihnachten. Also für die meisten von euch da draußen. Für mich nicht. Ich werde dieses Jahr Spätschicht machen und habe mir für unsere Mädels in der WG ein paar Überraschungen überlegt. Und das ist jetzt das Stichwort. Überraschung. 

Der letzte Beitrag ist nämlich wirklich ein Überraschungsbeitrag. Oder ich sollte wohl eher sagen eine Weihnachtsüberraschung.

Der eine oder andere meiner Sofagäste ist ja ein bekennender Harry Potter Fan. Und manch eine Fanliebe treibt auch seltsame Blüten. Gut wie weit Fanliebe geht muss jeder selbst wissen. Mir reichen die Bücher, Musik und Filme. Nagut die Ausstellung in Babelsberg habe ich mir auch angeschaut.

Doch zurück zum Thema Überraschung.  Was hat nun Harry Potter und Weihnachten mit einander zutun?

Einige Fans schneidern, stricken, häkeln oder basteln sich ja ihre eigenen Fanartikel. Sei es aus Geldknappheit oder einfach aus Spaß. Ich habe dieses Jahr auch für einen Fan einen Schal gestrickt und sitze im Moment noch an ein weiterem Strickstück aus der Welt der Zauberer.

Was hat das nun mit meinen Buchhandtaschen zu tun? Ganz einfach. Vor einer Ewigkeit hat mal einer meiner Sofagäste gemeint das sie meine Taschen toll findet und das sie auch gern eine hätte. Am liebsten mit Harry Potter drauf. Aber sie würde es nicht übers Herz bringen ihre Bücher dafür zu opfern.

Tja, jetzt gibt es eine HP Buchtasche. Und keine Angst ich habe meine eigenen Bücher nicht geopfert.

Nun wollt ihr sicher wissen wer die Tasche bekommen hat. Trommelwirbel die Tasche ging an…. nee, nee, das verrate ich nicht, weil ich noch nicht weiß ob das Päckchen schon angekommen ist.  Die Person wird sich sicherlich noch dazu äußern. Ich hoffe nur das sie sich wie ein Schnitzel freuen wird.

Im übrigen habe ich mich  für rotkarieren Stoff von Mira* Und orangegelbe Bügel von VBS Hobbyversand entschieden. Ein Hinweis auf das Haus in dem die Person leben würde, wenn sie sie denn in Hogawarts zu Schule gehen würde.

 

So, dies war nun definitv der letzte DIY Beitrag für dieses Jahr von mir. Es wird noch zwei Blogpost dieses Jahr geben, aber die gehören nicht in den kreativen Bereich.

Habt einen schönen Dienstag

 

* Dieser Beitrag enthält indirekte Werbung, für Mira und  VBS Hobbyversand, ohne Auftrag.

 

Creadienstag  HoT  DvD  Kreativ& Froh Weihnachtsfreude  DvD

Verfasst von

Teetrinkerin, Selber- mach- Mädchen, Pflegemama von Herrn Fuchsberger & Miss la Diva, Frühaufsteherin und Vintagefan