Zum Inhalt springen

Die Häkel-bar der Kronprinzessin: Neujahrsglücksbringer 2.0

Da die letzten zwei Monate fast Wollbefreit waren. Bis auf zwei Projekte. Wird es mal wieder Zeit für etwas Wolle.  Soviel kann ich schon mal verraten. Diesen Monat gibt es noch was gehäkelte, gefilmtes und gestricktes.

Und den Anfang macht wie ihr unschwer erkennen könnt die Kronprinzessin. 

Letzte Woche gab es ja schon die etwas größeren Neujahrsglücksbringer von mir und heute gibt es die der Kronprinzessin.

Dieses Jahr hat sie für die Familie  süße kleine Marienkäfer gehäkelt.

Sicher fragt ihr euch was am Ende des Jahres mit den Teilen passiert.  Sie landen ganz klassisch im Weihnachtsbaum.

Früher hatten die Menschen nicht nur klassisch Kugeln, Zapfen und Vögel in den Bäumen sondern auch Hufeisen, Schornsteinfeger und Co.

Oder es passiert, wie in meinem Fall, das unsere Katzen sie sich schnappen und damit spielen.  So wie im letzten Jahr. Wo ich ein gewisses Glücksschweinchen im Schlafzimmer oder Küche wiederfand. Inzwischen ist mein Schweinchen bei Herrn Fuchsberger und Miss la Diva gelandet. Wobei Ceras Interesse für das Wolltierchen größer ist als bei Blacky. Sie schleppt es wirklich von a nach b.

 

Habt einen schönen Dienstag.

Creadienstag HoT  DvD Froh& Kreativ   Stricklust Liebste Maschen