Winterkollektion #2 – Kurzarmrolli

Und da ist er schon wieder fast vorbei. Der Februar. Kinder wie die die Zeit verfliegt.  Und weil wir langsam auf den Frühling zugehen gibt es heute einen Pullover mit kurzen Ärmeln.

Nein, das ist natürlich Quatsch. Mit dem Frühling hat das herzlich wenig zu tun.  Ich trage nun mal auch gerne Shirts. Und das auch im Winter. Leider habe ich mich aber auch in den letzten Jahren zur Frostbeule entwickelt.  Das muss was mit dem Alter zu tun haben. Also muss eine Cardigan oder  wie ich immer noch sage Strickjacke her. Alternativ eben ein Pullover. Blöderweise machen sich aber Longshirts unter Pullover schlecht.

Irgenwann kaufte ich meinen ersten Winterpulli mit kurzen Ärmeln. Und mir gefiel das ganze. Letzten Herbst habe ich dann meinen ersten Kurzarmpullover gestrickt.

Dabei habe ich wieder Wolle  von we ware knitters * benutzt. Allerdings wollte ich diesmal eine andere Wolle ausprobieren. Und zwar die Wave*.

Was soll ich sagen. So wirklich zufrieden bin ich nicht. Die Wolle ist toll. Keine Frage. Das Garn strickt sich angenehm leicht und trägt sich auch gut. Nur für Wintersachen würde ich sie nicht noch mal verwenden. Wie der Name schon sagt. Das Garn ist eine Welle und somit unterschiedlich dick. Ich hatte  aber nicht damit gerechnet das das Garn am Ende so dünn ist. Ich muss dazu sagen, das ich vor zwei Jahren mit dem Garn einer anderen Firma schon mal gestrickt habe und der Fadenverlauf war weit aus dicker.

Auch bin ich noch nicht so recht zufrieden mit den Ärmeln. Beim nächsten Strickversuch muss ich noch mal was am Schnitt ändern. Auch der Rollkragen ist nicht ganz so geworden wie geplant.  Aber wie gesagt das lag am dünnen Faden. Deshalb hat der Kragen keinen richtigen Stand.

Mein persönlches Fazit: Dieses Garn nur für Sommerprojekte, beim nächsten Versuch oben breiter werden und schmales Bündchen.

Aber tragen tue ich den Pullover trotzdem, denn so schlimm ist er nun auch nicht.

 

Habt einen schönen Dienstag

 

*Dieser Dieser Beitrag enthält Werbung für we are knitters  und die Wolle Wave ohne Auftrag, selbst bezahlt und spiegelt legentlich meine persönliche Meinung wieder.

 

Creadienstag  HoT  DvD  Kreativ& Froh  Creativ Lovers Liebste Maschen  Stricklust  Maschenfein

 

Verfasst von

Teetrinkerin, Selber- mach- Mädchen, Pflegemama von Herrn Fuchsberger & Miss la Diva, Frühaufsteherin und Vintagefan