Home Kollektion #1 – Kissen oder der Sitzsack des Herrn Fuchsbergern

Heute gibt es den letzten Teil aus der Home Kollektion.  Das letzte Teil ist ein Kissen. Also eigentlich soll es ein Kissen sein. Doch Herr Fuchsberger sieht das etwas anders.

Für ihn scheint das ganze eine Art Sitz / Schlaf/ Knautschsack zu sein.  Eigentlich war es ja als Dekokissen bzw als  als Kissen zum liegen gedacht.

Gestrickt habe ich es aus  einem Rest Schafswolle. Aus dem ich zuvor den Überwurf für den Sessel gestrickt habe.

Damit das ganze nicht zu langweilig aussieht habe ich mich für einen Maschenmix entschieden. Ich habe abwechselnd mehrere Reihen aus kraus,  Sternchen, Rippe und Perle gestrickt.

Zusammengenäht und mit Füllwatte gestopft ergab das ganze ein nettes Kissen zum zusammenknautschen. Allerdings fand Blacky das auch toll.

Warum auch immer, er scheint eine Schwäche für Schafswolle und Füllwatte zu haben. Wann immer ihm danach ist liegt und schläft er auf dem Kissen. Aber nicht ohne es vorher zusammen getreten zu haben.

Wann immer ich auch das Kissen aufgeschüttet habe. Ob morgens oder mittags vor der Arbeit. Ich kann gewiss sein das es zerknautscht ist wenn ich wieder heim komme.

Egal wie klein es zusammen gerollt oder geruschelt ist. Das ist seit Monaten Blacky Fuchsberger Lieblingsschlafplatz.

So sind sie halt die Katzen.

CreadienstagHoT, DvD, MaschenfeinStricklustLiebste MaschenFroh & KreativCreativ Lovers