Winterkollektion # 3 – Ein Herbstkleid in Waldfarben

Eigentlich war dieses Kleid ja nie geplant. Aber eigentlich ist ja auch kein richtiges Wort. Denn unverhofft kommt oft.

Vor ein paar Wochen flatterte wieder mal der jährliche Buttinette* Katalog ins Haus. Und eigentlich wollte ich ihn ja nur mal durchblättern. Wie gesagt eigentlich. Doch dann kam die Seite mit dieser wunderschönen Wolle von Wollbutt Primo Apalio.

Ich sah sie und war verliebt. Gleich mehrer Farben hatten es mir angetan. Und ich konnte mich nicht so wirklich entscheiden.

Doch dann entstand in meinem Kopf diese Idee zum Herbstkleid und damit war klar das ich die Farbe Wald nehmen würde. Noch am gleichen Tag bestellte ich die Wolle und entwarf ein Muster für mein Kleid.

Einen Zopf in der Mitte mit krausen Maschen unterlegt. Einen Perlenrand und glatten Maschen für den Seitenabschluss, Ärmeln und Rücken. Einen klitzekleinen Rollkragen sollte es auch noch bekommen.

Während ich auf meine Wolle wartete übte Ich schon mal Probestricken. Was wirklich eine gute Idee war, denn so ganz einfach war das Muster stricken dann doch nicht. Aber am Ende habe ich es dann doch hinbekommen.


Wer mir auf Instagram folgt konnte ja mein Herbstkleid bei seiner Entstehung folgen, denn ich habe euch ja dort auf eine kleine Strickreise mitgenommen.

Und nun ist es fertig mein wunderschönes fast nahtlose Herbstkleid. Denn zum ersten Mal habe ich das Mittelstück in einem Stück gestrickt.

Inzwischen habe ich gemerkt das ich mich in der Anzahl der Wollknäule verrechnet habe. Und so wird bald neues kleineres Projekt noch aus dieser Wolle entstehen. Dazu gibt vorab wohl wieder eine kleine Strickreise auf meiner Seite.

Noch etwas in eigener Sache. Seit einer geraumer Zeit läuft wieder eine Botschwämme durch Instagram. Da mich diese nerven habe ich bis auf unbestimmte Zeit meinen Account auf privat gestellt. Wer also nur hin und wieder dort bei mir vorbei geschaut hat ohne mir zu folgen kann bis auf weiteres nichts sehen.

Habt einen schönen Dienstag


*Dieser Beitrag enthält Werbung für Buttinette und Wollbutt Primo Apalio . Diese ist unbezahlbar und ohne Auftrag und enthält nur meine persönliche Meinung.

Creadienstag, HoT, DvD, Stricklust, Maschenfein, Caros Fummeley, Creativ Lovers , Froh & Kreativ

Ein Kommentar zu „Winterkollektion # 3 – Ein Herbstkleid in Waldfarben

  1. Ein kuscheliges Herbstkleid ist das geworden…das Verlaufsgarn ist farblich auch sehr schön, da hätte ich auch schlecht widerstehen könne. Bin gespannt, was du aus dem Rest zauberst…mir geht das übrigens auch oft so, besonders wenn ich im Internet bestelle, möchte ich auch nicht zu wenig Garn haben…

    Liebe Grüße
    Augusta

Kommentare sind geschlossen.