Stricken

Winterkollektion #4 – Von Kaputze und Spitze

Was macht man eigentlich wenn man aus seinen Pullover rausgeschrumpft ist? So wie zum Beispiel ich? Man trägt sie als Oversize. Und wenn das nicht bei jedem Modell gut aussieht? Na dann macht man das ganze auf und strickt es neu. Und wenn man das nicht mehr machen kann, weil der Faden nicht mehr so schön ist?

Ja, dann wird es Zeit für neue Wolle, neue Ideen und neue Projekte. Und so sieht es jetzt bei mir auch aus. Da ich wie gesagt aus meinen Sachen rausgeschrumpft bin habe ich einen Vorwand um neue Wintersachen zu stricken. Und glaubt mir, da oben in meinem Kopf spuken einige Ideen rum.

Und das erste habe ich jetzt umgesetzt. So einen Rippenpulli habe ich ja schon mal gestrickt. Das ist also im Grunde genommen ein alter Hut. Nur diesmal habe ich ein paar Dinge anders gemacht.

  1. Ist der Pulli kürzer geworden. Nicht ohne Grund.
  2. Habe ich auch hier wieder Spitze unten angenäht. Was dem ganzen erst einmal was romantisch verspieltes gibt.
  3. Bekam der Pulli noch eine Kaputze. Was ihm was sportliches gab.
  4. Diesmal habe ich die Ärmel angestrickt. So das keine Innennaht entstand.
  5. Und ich habe das Mittelstück durchgestrickt. Also an einem Stück. So das auch hier nur Seitennähte sind.

Und jetzt ist ist es also ein romantisch, verspielter sportlicher Pulli geworden. Die Spitze habe ich übrigens von dem anderen Pulli abgetrennt. Ich muss nicht immer alles neu kaufen. Im Gegenteil ich bin eine Verfechterin der Wiederverwertung. Das habe ich wohl von der Königinmutter. Die hat das ganze früher auch gemacht.

Überraschenderweise ist doch am Ende noch recht viel Wolle übrig geblieben. So das ich in der gleichen Farbe noch einen Pulli stricken kann. Oder wird es am Ende doch eine Jacke? Wer weiß. Man kann nie wissen was für eine neue Idee in meinem Kopf herumspukt.

Habt einen schönen Dienstag

HoT, Stricklust, DvD, Caros Fummeley, Lieblingsstück, Froh und Kreativ, Maschenfein, Creativ Lovers

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. says:

    Servus Sanni!
    Die Arbeit hat sich gelohnt, der neue Pulli sieht richtig schick aus! Mir gefällt die Idee Spitzen anzunähen sehr gut! Ich bedanke mich bei dir fürs Zeigen beim DvD und wünsch dir eine schöne Woche! Liebe Grüße
    ELFi

  2. sanni, du schnellstrickerin! dein hoodie sieht klasse aus, das muster gefällt mir gut…und die idee mit der spitze ist wirklich schön! freitag kann ich endlich meinen weasley pulli zeigen :0) bin gespannt auf weitere kreativsofa- Werke! ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

Kommentare sind geschlossen.