Häkeln

Die Häkel-bar der Kronprinzessin: Corona Kollektion Teil 4

Auch dieses Jahr ist die Kronprinzessin wieder mit Häkelprojekten mit am Start. Allerdings muss ich sagen, das diese süßen Tücher/ Schals noch vom letzten Jahr sind. Daher auch der Titel.

Die Kleene sitzt bzw saß im letzten Jahr viel im Home Office und wenn man dann sehr früh aufsteht um zu arbeiten, weil man das Internet braucht, dann hat man eben auch früher Feierabend. Und so war eben auch endlich wieder Zeit fürs häkeln.

Der Kronprinzessin ging es letztes Jahr wie mir. Es wurde Zeit zum aufräumen im Wollparadies. Im Punkto Restevewertung ist sie ja eine Meisterin. In den letzten Jahren habe ich ja immer wieder ein gehäkelten Reste Essen gezeigt. Und auch diese Tücher und Schals sind wieder aus Resten oder einzelnen Knäulen entstanden.

Inzwischen sind wir beide richtig gut vorangekommen um den Wollberg zu verkleinern. Bei mir sieht es so gut aus, das ich in meinem Raumwunder schon Leere Fächer habe und auch im Nähtisch der Kronprinzessin tritt langsam Ordung ein. Versteckte Kisten mit Wollknäulen leeren sich auch bei ihr immer mehr.

Habt einen schönen Dienstag

HoT, Kreativ und Froh, DvD, Stricklust, Caros Fummeley, Lieblingsstück, Creativ Lovers Niwibo

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Bitte beachte die oben bzw unten genannte Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.