Vintage: Weihnachten im Wald

Es wird mal wieder Zeit über das Thema Verpackung zu reden. Im Normalfall würde jetzt hier ein Beitrag über meine allseits bekannten Weihnachtsschachteln stehen. Da ich aber inzwischen doch mehr auf Nachhaltigkeit wertlege habe ich mir überlegt dieses Jahr meine Pralinen in Gläser  zu verpacken. 

Weiterlesen

Vintage: Verpackungen

Nun ist also die letzte  Woche vor Weihnachten angebrochen. Und alle Jahre wieder kommt das verpacken an die Reihe. Im letzten Jahr habe ich ja für die königliche Familie Weihnachtsmannsäcke genäht. Die kamen gut an und kommen auch dieses Jahr wieder zum Einsatz.

Weiterlesen

Zuhause & Co: Ein weihnachtliches Otto- & Hugomobil

Meine schwesterliche Kronprinzessin hat ihrem Hofstaat eine Hofdame die sie seit über 30 Jahren kennt. Sie ist quasi die älteste Freundin die sie je hatte. Diese Hofdame hat zwei wirklich entzückende Prinzen. Als ich letztes Jahr das erste mal mit den beiden Mädels und den kleinen Prinzen über den Weihnachtsmarkt ging war ich echt verliebt. […]

Weiterlesen

Vintage: Adventskalenderstern

Und noch ein Adventskalender. Ja ich weiß das ist diesen Monat schon der fünfte. Und glaubt mir das ist noch lange nicht der letzte. Dieses Mal ist es wieder ein Stern. Eigentlich mag ich die Sterne nicht so gerne, weil sie einfach zuviele Ecken, Spitzen un Kanten haben und sich somit nicht so einfach gestalten […]

Weiterlesen

Vintage: Adventskalenderherz

Nachdem mir klar war das ich irgendwann keine Adventskalenderkoffer mehr herstellen würde musste ich mir ein neues Lieblingsobjekt dafür aussuchen. Der Zufall wollte es das meine schwesterliche Kronprinzessin eines Tage über das Herz mit die 24 Herzen stolperte. Große und schöne Flächen toll zum gestalten. Ich bin mir nicht mehr sich aber ich glaube eine […]

Weiterlesen

Vintage: Der letzte seiner Art

Bevor es hier weihnachtlich weiter geht muss ich noch was los werden. Mein Name ist nicht Sonja. Ich heiße immer noch Sandra oder Sanni.  Letzte Woche bin ich mehrfach mit dem falschen Namen angesprochen worden und fand das dann irgendwann nicht mehr witzig. Ihr wollt ja auch nicht Babett genannt werden wenn ihr Christina oder […]

Weiterlesen